Die Geschichte des Sitting Bull

22,90 

Enthält 7% MwSt
Kostenloser Versand

Erik Lorenz

Mit Farbillustrationen von Claudia Lieb
224 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-938305-95-9
März 2016

 

→ Leseprobe

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ISBN: 978-3-938305-95-9 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Der zehnjährige David vom Stamm der Sicangu Lakota kennt Tatanka Iyotake, besser bekannt als Sitting Bull, nur als eine mythische Gestalt seines Volkes. Als er seinen Großvater besucht, erfährt er von ihm die wahre Geschichte des berühmten Häuptlings und Medizinmanns der Lakota. Am Lagerfeuer des alten Mannes taucht er ein in eine längst vergangene Zeit, in die faszinierende Welt des amerikanischen Westens – die spannende Lebensgeschichte Sitting Bulls.
In dieser von der preisgekrönten Illustratorin Claudia Lieb großartig illustrierten, auf historischen Tatsachen basierenden Erzählung für Jung und Alt wird die wechselvolle Geschichte des Jägers, Sonnentänzers, Kriegers, Geheimnismanns, Kriegshäuptlings und Showmanns Sitting Bull zu neuem Leben erweckt.

Erik Lorenz

Erik Lorenz, geboren 1988 in Berlin, interessierte sich schon früh für die Indianer Nordamerikas. Seit 1997 veröffentlicht er eigene Texte und widmet sich in seiner Freizeit dem Schreiben. Er lebt heute in Los Angeles, USA.

Claudia Lieb

Claudia Lieb studierte Kommunikationsdesign in Münster und an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Ihre Diplomarbeit, das 2009 im Gerstenberg Verlag erschienene Buch „Die wunderbaren Reisen des Marco Polo“, wurde von der Stiftung Buchkunst „Die schönsten deutschen Bücher 2009“ ausgezeichnet. Außerdem erhielt sie den Nachwuchspreis 2009 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.
Claudia Lieb lebt in München und arbeitet in einer Ateliergemeinschaft als Grafikerin und Illustratorin.

Zusätzliche Informationen

Optionen

Buch, e-Book