Cyrano de Bergerac

12,90 

Enthält 7% MwSt
Kostenloser Versand

Frank Rudolph

Cyrano de Bergerac Fechter – Poet – Philosoph – Freigeist
Biografie

mit zahlreichen Illustrationen
128 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-957840-30-1
März 2019

→ Leseprobe

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ISBN: 978-3-957840-30-1 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

1619-2019: 400 Jahre Cyrano de Bergerac

Savinien Cyrano de Bergerac (1619-1655) ist uns heute vor allem aus dem gleichnamigen Theaterstück von Edmond Rostand, das 1897 in Paris uraufgeführt wurde, bekannt bzw. aus dessen Verfilmung aus dem Jahr 1990 mit Gérard Depardieu.
Der historische Cyrano – Held dieser spannenden biographischen Abhandlung – war eine nicht weniger originelle Persönlichkeit als die Theaterfigur. Er war Schriftsteller (er gilt als einer der Erfinder des Genres der Science-Fiction-Literatur), Gelehrter, Soldat, Fechtmeister, Duellant und Freigeist und eine der schillerndsten Persönlichkeiten des Barock.

Frank Rudolph

Nach mehreren Ausbildungen absolvierte er von 1993 bis 1996 ein Journalistikstudium und ist heute als freier Mitarbeiter bei verschiedenen Zeitungen und Magazinen tätig. Seit 1992 veröffentlicht er Texte über Philosophie, Geschichte, Kampfkunst und Kultur mit den Schwerpunkten Asien und vergleichende Geschichte. Mehrere Studienreisen führten ihn nach China. Er verfasst Belletristik, Lyrik und Essays, des Weiteren Biographien und Fachtexte zu den unterschiedlichsten Themen. Frank Rudolph lebt in Wolfsburg.

Gemeinsam mit Maik Albrecht gründete er das Albrecht-Rudolph-Institute of Martial Arts Research (ARIOMAR).

Zusätzliche Informationen

Optionen

Buch, e-Book