Veröffentlicht am

Neues aus der Kampfkunst

Ein neues Buch für den Sommer:

„Traditionelles Taekwon-Do“
Christian Forster

Druckfrisch und fast noch warm ist Christian Forsters „Traditionelles Taekwon-Do – Geschichte, Philosophie, Praxis“!

Dieses Buch befasst sich eingehend mit der Kunst des traditionellen Tae­kwon-Do, deren Wurzeln über 2000 Jahre in die Vergangenheit reichen.
Der erste Teil widmet sich ausführlich der geschichtlichen Entwicklung der heute weltweit beliebten koreanischen Kampfkunst sowie den Grundzügen des komplexen technischen Systems.
Im zweiten Teil wird das Verhältnis dieser Kampfkunst mit der ihr zugrundeliegenden Philosophie und den moralischen Prinzipien des (Zen-)Bud­­­dhis­mus tiefgründig erörtert.
Der dritte Teil des Buches ist dem Lernprozess im traditionellen wie im Sport-Taekwon-Do als einer Lebenskunst gewidmet – aus Sicht des Lehrers und aus Sicht des Schülers, mit vielen wertvollen Hinweisen für die Lehr- und Lernpraxis.

Neues aus der Kampfkunst weiterlesen