Kontakt AGB Impressum English
 
Buchangebot → Leere Hand

Leere Hand - Vom Wesen des Budo-Karate


Kenei Mabuni
Leere Hand
Vom Wesen des Budo-Karate

Hrsg. von Carlos Molina
Aus dem Japanischen von Bernd Winter

256 Seiten, 100 Abbildungen
Paperback mit Folienkaschierung, 210 x 145 mm
ISBN: 978-3-938305-05-8

€ 19,80



 

Vom Wesen des Budo-Karate

Budo ist der Weg der traditionellen japanischen Kampfkünste. Mabuni Kenei ist diesem Weg bis heute durch nahezu acht Jahrzehnte gefolgt. Er gehört zu den letzten Meistern, die bei den Gründervätern des modernen Karatedo in die Lehre gegangen sind. Der Sohn und Erbe Mabuni Kenwas, des Gründers des Shito ryu, ist im Lauf seines Lebens zu einem tiefen Verständnis vom Wesen des Karate als Budo-Kampfkunst gelangt. Auf lebendige, fesselnde Weise versteht er es, dem Leser dieses außerordentlich komplexe und vielschichtige Wissen nahezubringen. Dies geschieht in Form von Lebenserinnerungen, technischen Erläuterungen, historischen und philosophischen Ausführungen, Legenden und anekdotischen Begebenheiten aus dem Leben berühmter Samurai und Budoka (Meister des Schwertkampfes, des Aikido, des Okinawa te und des Karate). Dem Anfänger vermittelt das Buch eine Idee von den unerschöpflichen Möglichkeiten des Budo als Lebensschule, und der Fortgeschrittene findet vielfältige Anregungen für die eigene Weiterentwicklung oder auch für seine Lehrtätigkeit.

Mabuni Kenei, Träger des 10. Dan, wurde 1918 auf Okinawa, dem Ursprungsort des Karatedo, geboren. Als Sohn eines der bedeutendsten Karateexperten in der Geschichte der Kampfkünste kam er von Kindheit an mit dem Karate und einigen seiner größten Meister in Berührung. Im Alter von 34 Jahren übernahm er den Vorsitz des Shito ryu. Noch heute, im hohen Alter, hält er regelmäßig Lehrgänge in verschiedenen Teilen der Welt, in denen er authentisches Karatedo vermittelt.

"Dieses Werk, aus dem eine ebenso vergessene wie wertvolle Vergangenheit zu uns spricht, ist eine Einladung, dem Weg des 'vollendeten Menschen' zu folgen, welcher der wahre Weg des Karatedo ist. Soke Mabuni geht sogar über diesen Weg hinaus, indem er Verbindungen zu buddhistischer, taoistischer und konfuzianischer Spiritualität knüpft. Möge seine Botschaft gelesen und verstanden werden." (Roland Habersetzer, 9. Dan Karatedo, Soke, Tengu ryu)

Aktuelles
  • Leipziger Buchmesse 23.-26. März 2017








    Sie finden uns in Halle 5/Stand F100. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Verlagsprogramm Kampfsport 2017


    Das aktuelle Verlagsprogramm zum Thema Kampfsport zum Download.

  • Verlagsprogramm Belletristik 2017


    Das aktuelle Verlagsprogramm im Bereich Belletristik zum Download.

  • Belletristik-eBooks 2015


    Unser eBook-Programm zum Download.